background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Archiv 2013


28. Dezember 2013 - Jahresabschlusswanderung 

Am Nachmittag trafen sich 25 Wanderer zur Abschlusswanderung des SGV Stockum an der Schützenhalle. Bei trockenem führte der Weg hoch über Allendorf und die Hagener Felder zur schön vorgeheizten Vereinshütte. Bei gutem Essen war dann genügend Zeit das Jahr in geselliger Rund ausklingen zu lassen. Dabei wurde die neue Theke bis in die frühen Morgenstunden ihrer ersten Belastungsprobe unterzogen und für gelungen befunden - tbc.

 


Dezember 2013 - Woll Magazin Ausgabe 7

In der Winterausgabe des Magazins für Sundern und Umgebung ist auf Seite 35 bis 37 ein Bericht über die schönsten Rodelhänge - mit dabei der Holter Skihang.
Auf den Seiten 42 bis 45 wird unser "Rundweg S" vorgestellt und das Gebiet "Sauerländer Siebengebirge" als echter Geheimtipp für Naturliebhager und Fans der guten Aussicht gehandelt. Infos rund um die drei Dörfer ergänzen den Artikel.


Veranstaltungshinweis - 1. Deutscher Winterwandertag 19.-23. Januar 2014

In Willingen findet vom 19. bis zum 23. Januar zum ersten Mal der Deutsche Winterwandertag statt.
Ein buntes Programm von geführten Wanderungen über Pferdeschlittenfahrten bis zum Hüttenabend erwartet die Besucher.


16. Dezember 2013 - Leitspruch für 2014

Wir arbeiten zur Zeit am neuen Termin-/Veranstaltungs-Kalender. Soviel sei schon einmal verraten,
der Leitspruch für 2014 stammt von Hugo von Hoffmannsthal (1874-1929):
"Nur wer sich auf den Weg macht, wird neues Land entdecken."


13.12.2013 - Der SGV hat einen neuen Hauptgeschäftsführer

Am 12. Dezember wurde in einer außerordentlichen Präsidiumssitzung der 42 jährige Christian Schmidt einstimmig zum Nachfolger von Frank Rosenkranz berufen und wird im April 2014 seine Arbeit in Arnsberg aufnehmen. Weitere Infos >> hier <<.


7. Dezember 2013 - Pistenraupe abgeholt

Zwei wackere Burschen hatten sich am frühen Samstag Morgen ins Fichtelgebirte aufgemacht, um für den Verein die neue Attraktion am Attenberg abzuholen: Pistenraupe Ratrac SW72-B. Vor Ort mussten sie Ketten, Nachlaufwalze und Schneeschild demontieren, damit das Gefährt verkehrssicher verladen werden konnte. Nach gründlicher Inspektion wird sie dann, in einer hoffentlich schneereichen Saison, ihren Dienst am Skihang verrichten. Das Foto wurde auf der Rücktour beim Tanken in den Kasseler Bergen aufgenommen. Da sieht sie etwas unspektakulär aus - einsatzbereit hat sie jedoch eine Breite von 4,30 m. Die Skigilde war rege im Ort unterwegs und hat für den Ankauf zahlreiche Unterstützung gefunden. Wir danken allen Spendern herzlich.


23. November 2013 - DWJ Indoorklettern "BigWall" Ahlen

Nach dem erstmaligen Besuch des Kletterzentrums im letzten Jahr, stand schnell fest: "Da fahren wir wieder hin." Gesagt, getan. So schnell geht ein Jahr rum. Auch bei der zweiten Auflage waren alle rundrum zufrieden, ob die Kinder nun an der Kletterwand oder die begleitenden Eltern, weil sie aus 4 m Höhe von der Cafe-Galerie die Aussicht auf das Geschehen genießen konnten. Auch der traditionelle hungerstillende Pizzeriabesuch war wieder top.
 


November 2013 - Ischgl 2014 - Bodenalpe calling

Es ist wieder soweit: hier ist die Vorankündigung für die Skifreizeit in Ischgl vom 11. bis zum 19.04.2014. Wir verweisen auch gerne auf die entsprechende Facebook-Seite für die beste Woche des Jahres.


November 2013 - Ausgabe "Kreuz & Quer"

  

In der neuesten Ausgabe der "Kreuz & Quer" ist auf Seite 21 ein Interview mit unserem 1. Vorsitzenden Burkhard Klute über die Abteilung Stockum und ihre Nachwuchsarbeit. Auf der Homepage des SGV findet sich auch ein Bericht über den 1. Workshop zum Thema Jugend & Familie.

Auf Seite 30 findet sich unter "Personalie" ein Bericht über unseren Ehrenvorsitzenden Ferdi Schmidt.

Außerdem interessant die Titelstory über Manuel Andrack, der uns beim Gebirgsfest 2014 in Sundern am Samstag 14. Juni auf der Wanderung "Aussichtsreiche Wanderung von Stockum bis zum Schomberg" begleiten wird.

November 2013 - Neue Küchenzeile in der SGV-Hütte.

Bereits länger angekündigt, kam es jetzt zum Wechsel der Küchenzeile in unserer Hütte. Am Samstag sah die neue Einrichtung allerdings noch etwas dürftig aus. Manche Arbeiten, die bereits durchgeführt wurden, sieht man allerdings nicht: Strom- und Wasserleitungen wurden verlegt, Fliesen erneuert, ....

  Küchenzeile vorher


16. November 2013 - Liftaufbau

Während überall die Sonne schien, war es am Nordhang des Attenberges doch recht frisch.
Wir hoffen auf eine gute Saison 2013/2014.


9. November 2013 - Grünkohlwanderung

Unter der Leitung von Wanderführer Franz-Josef Tolle ging es auf der diesjährigen Grünkohlwanderung zum Gasthof Ermes auf dem Lenscheid. Unterwegs traf man ein paar Wanderfreunde aus Allendorf, die zum gleichen Ziel unterwegs waren. Damit Ihnen dies auch gelang, hatten wir Ihnen freundlicherweise zwei erfahrene Wandersleut zur Seite gestellt. In Ermes warmer Stube gab es lecker Essen und der Tag konnte in geselliger Runde ausklingen.


Mitgliedskarte des Deutschen Wanderverbandes

Im November haben wir mit dem SEPA-Anschreiben für fast alle Mitglieder auch die neue Karte des Deutschen Wanderverbandes verteilt.
Fast alle weil für die Herstellung der Karten ein gewißer Datenbestand genutzt wurde. Alle danach eingetretenen Mitglieder erhalten ihre Karte solbald sie uns vom SGV Haptverein in Arnsberg zur Verfügung gestellt wird. 

  

Die Mitgliedskarte hat eine Gültigkeit von 5 Jahren und bietet ihren bislang 210.000 Nutzern viele geldwerte Vorteile. Die aktuellsten Vorteile und wo überall mit der DWV-Card profitiert werden kann, findet man auf der Internetseite www.wanderverband.de.


November 2013 - Neues Dach am Stockumer Halt

Nachdem Kupferdiebe das alte Dach in einer wohl nächtlichen Aktion entfernt hatten, 
wurde es jetzt in einer hoffentlich nicht so begehrlichen Variante erneuert.
Danke an die Region Mittleres Sauerland, die sich mit 25 % an den Kosten beteiligt hat.


Anfang November 2013 - Start der eigenen Website

Wir schlagen ein neues Kapitel der Vereinsgeschichte auf.


27. Oktober 2013 - Herbstwanderung Arnsberg

Herbstwanderung im Kurfürstlichen Thiergarten Arnsberg. Bei nicht ganz optimalen Wetter wurde bestaunten wir den etwa 300 Jahre alten Grenzstein, die Nachbauten von Kohlenmeiler und Köhlerhütte und hörten fast Goethe & Schiller ihre Werke vortragen, bei den großen nach Ihnen benannten Bäumen. Nach der Einkehr bei Hörsters Farmer schauten wir uns noch die "alte Burg" und die Burgkapelle an bevor wir über den Kreuzweg wieder zum Ausgangspunkt kamen.
 


5. Oktober 2013 - Oktoberfest

O'zapft heißt es in München ... Was die Bayern können, können die Sauerländer schon lange.
Am 5. Oktober feiert die SGV Abteilung Stockum ihr Oktoberfest an der vereinseigenen Hütte.
Los geht´s mit einer Wanderung ab Dorfplatz/Schützenhalle um 15:00 h. Anzapfen an der Hütten ist dann gegen 17:00 h. Wie in den Vorjahren gibt´s auch heuer wieder eine zünftige Brotzeit. Infos hierzu gibt´s beim Klöckener Ralf unter Tel. 02933/6765.
Wie immer sind alle Wanderfreunde, ob Vereinsmitglieder oder Gäste, herzlich willkommen.


29. September 2013 - Frühwanderung im Repetal

10 Wanderer der SGV Abteilung Stockum machten sich bereits um 6:30 Uhr in Niederhelden auf den Weg zu einer Frühwanderung durch das Repetal, um die touristisch beliebte Senke und den östliche angrenzenden Höhenzug in der morgendlichen Stille zu erkunden. Den Tagesanbruch erlebten die Wanderer nahe Mecklinghausen. Auf der großen Freifläche des Golfplatzes wichen innerhalb kurzer Zeit die anfangs noch nahe dem Gefrierpunkt befindlichen Temperaturen den spürbar milderen Luftmassen.
Ca. 45 Minuten später wurde bei der Ortschaft Jäckelchen nach einem Anstieg durch Nadel- und Mischwälder der Rücken der Anhöhe erreicht und die Frühaufsteher konnten, eingetaucht in strahlendem Sonnenschein, den weiten Ausblick in das Rothaargebirge genießen. Der gemeinsame Weg folgte nun kontinuierlich einem Höhenniveau. Noch vor Ankunft nahe der Siedlung Pettmecke zweigte der hier im Teilabschnitt begangene Veischeder Sonnenpfad ab. Er machte seinem Namen zumindest auf dieser Strecke alle Ehre; die Temperaturen waren hatten mittlerweile auch im zweistelligen Bereich angelangt. Mit Erreichen des Schartenberges und Blick auf Grevenbrück nahm Wanderführer Andreas Richter wieder Kurs auf Niederhelden, wo nach ca. 3 Stunden die Wanderung endete. Traditionell ließen die Teilnehmer das Erlebte bei einem gemeinsamen Frühstück ausklingen. Im Landhotel Struck wurde man reichhaltig bewirtet. Als sich die Stockumer dann wieder zurück in Richtung Heimat aufmachten, füllte sich das Tal langsam mit Leben.



28. September 2013 - DWJ Wasserskifahren Paderborn

Bei nicht mehr so ganz sommerlichen Temperaturen am Morgen brachen die Teilnehmer der Jugendabteilung (DWJ im SGV Stockum) Richtung Paderborn auf.
Der Tag zeigte sich aber von der ganz sonnigen Seite, so dass die Aktion rein optisch einwandfrei war. Das Wasser hingegen war ...kalt.

 


20. - 22. September 2013 - 2½ Tageswanderung

 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

keine Weicheier, 9 Hermänner, 7 Herminen, Lage-Hörste Heinrich-Hansen Haus, frisches Detmolder und mehr, v e r d i. , Oerlinghausen, Eisener Anton (Bismarckturm), Teutoburger Wald, Peter auf`m Berge, Halle,  Lönsstein – Frau Einsamkeit, Bielefeld, Tierpark Olderdissen, Sparrenburg, Clever Schlucht, Schlummertrunk bei Stefani, Bußberg, Kaiser-Friedrich Hütte, fluffiges Apfelküchlein, Tönsberg, Kumsttonne, Burg Ravensberg ohne Navi., …neugierig geworden? - Dann fürs nächste Mal vormerken!


5. September 2013 - Ende Sommerpause - Kartoffelbraten / Geocachingtour

Wir hoffen alle hatten eine schöne Zeit, sodass wir jetzt nach der Sommerpause wieder durchstarten können.
Ab morgen (6.9.) beginnen dann auch wieder unsere Trainingsgruppen in der aufgehübschten Stockumer Sporthalle.

Der Vorstand der SGV Abteilung Stockum lädt herzlich zum traditionellen Kartoffelbraten an der SGV-Hütte am 14. September 2013 ein.
Gestartet wird mit zwei unterschiedlich anspruchsvollen Wanderungen zur SGV-Hütte am Attenberg. Treffpunkt dafür ist um 14 Uhr an der Schützenhalle Stockum.

Gegen 16 Uhr können dann auch alle Wandermüden direkt zur Hütte kommen, um die Runde zum geselligen Beisammensein zu ergänzen. Kaffee & Kuchen, Kartoffeln, Grillfleisch und Getränke sind wie immer erhältlich. Traditionsgemäß werden Kräuterbutter und weitere Unentberlichkeiten dann selbst mitgebracht.

Zusätzlich organisiert die DWJ im SGV Stockum eine Geocaching-Tour für Familien mit Kindern. Die Gruppen starten zeitversetzt ab 13:00 h vom Dorfplatz aus.
Aktionsende ist dann auch passend an der SGV-Hütte. Eigene GPS-Geräte können mitgebracht werden, ansonsten stellen wir Geräte zur Verfügung. Anmeldung bei Klaus Schäfer unter 02933/6037.

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.
Gäste, Eltern, Geschwister, ... sind ebenfalls herzlich willkommen.


26. - 29. August 2013 - DWJ Bildungsfahrt nach Kiel

Diesmal unter dem Thema: Die Deutsche Marine
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren


19. Juli 2013 - Ferienbeginn

So, letzter Schultag - Ferienbeginn.
Heute aber noch einmal Freitags-Training. Los geht´s dann wieder am 6. September - beim Erwachsenen-Training mit dem Fitness-Mix mit Dette.
Wir wünschen allen eine erholsame Zeit, wo immer Eure Bank auch stehen möge.


26. Juni 2013 - MTB-Gruppe

Wie auf der letzten Generalversammlung angeregt, bildet sich eine MTB-Gruppe. Treffen ist immer Donnerstags um 18:00 h an der Stockumer Schützenhalle.
Bereits morgen (27. Juni) findet das erste Treffen statt.
Interessierte melden sich bitte bei:
Wilhelm Klute - 0171/4866310
Matthias Tolle - 0160/94489465


13. Juni 2013 - Ankündigung 2. Adventure Hike

2. Adventure Hike der DWJ im SGV Stockum vom 9. bis zum 11. August 2013
Du stehst auf Herausforderungen und hast Lust auf Abenteuer!? Dann melde dich an zum zweiten Adventure Hike.
Anmelden kann sich jeder Jugendliche ab 12 Jahren bei: Katharina Rickert (0151/12740480) oder Stefan Pieper (0170/4001055).
Da die Teilnehmerzahl leider aus organisatorischen Gründen begrenzt ist, werden die Plätze nach Eingang der Anmeldungen vergeben.
Also so schnell wie möglich anmelden, spätestens jedoch am 22. Juli 2013.
Dein Jugendvorstand der DWJ im SGV Stockum


12. Juni 2013 - Neuer SGV-Präsident

Der SGV hat einen neuen Präsidenten: Dr. Andreas Hollstein
Auf der 118. Hauptversammlung haben über 250 Delegierte den 50 jährigen amtierenden Bürgermeister aus Altena einstimmig gewählt. Ebenso wurde ein neuer Vizepräsident (52) und ein neuer Schatzmeister (33) gewählt. Damit wurde das Präsidium deutlich verjüngt.

Beste Einzelwerberin im Jahr 2012 war Bernadette Brünnich. Bei der Kategorie „effektiver Vereins-Zuwachs“ kam der SGV-Stockum leider nur auf den 2. Platz.
Gelobt wurde wieder mal unsere Kinder- und Jugendarbeit. Im Herbst sollen in Arnsberg Workshops angeboten werden, in denen anhand von Best-Practise-Beispielen aus den Abteilungen Angebotskonzepte für die jüngere Zielgruppe erarbeitet werden sollen. Sollten diese Workshops wirklich stattfinden, wird man da sicherlich auf uns zukommen. Für die Präsentation des Arbeitskreises „Zukunft SGV“ hatten wir im Vorfeld Fotos aus unserer Abteilung zur Verfügung gestellt, u.a. vom Freitagstraining, Skilift, Berlinfahrt, Geocaching, Nachtwanderung, Familienfahrradtouren .....

(das neue SGV-Präsidium) (die Geehrten auf der 118. Hauptversammlung)

8. Juni 2013 - Marathonwanderung

Los ging es morgens um 06.00 Uhr bei bestem Wetter von der Schützenhalle Stockum auf die Waldroute. Ralf Klöckener führte die mittlerweile 9. Auflage der Marathonwanderung über den Kreuzberg in Sundern zum Ochsenkopf, mit herrlicher Fernsicht zum Glingebecken, nach Arnsberg wo die erste Pause eingelegt wurde. Durch die Altstadt von Arnsberg ging es Richtung Breitenbruch über Torhaus am Möhnesee und St.Meinolf zum Waldgasthof Schürmann am Lattenberg in Oeventrop. In Breitenbruch wurde passend zur Mittagszeit eine zweite Rast eingelegt. Gegen 16.30 Uhr war man dann endlich am Ziel angekommen. Dort gab es die verdiente Erfrischung für alle Unterhopftenwaren und trotz der weiten anstrengenden Wanderung alle einer Meinung: Eine tolle Strecke bei schönstem Wetter –einfach wunderbar!


Juni 2013 - Hinweis zur Fotosafari 2013

 

Auf die Plätze, fertig, ...Fotosafari 2013
Veltins und der SGV veranstalten wieder einen Fotowettbewerb.
Diesmal unter dem Motto: "Treffpunkt Wanderweg - Momente der Begegnung".

Einsendeschluss ist der 31.12.2013.


26. Mai 2013 - Frühwanderung Wenholthausen

Am 26. Mai findet von der SGV Abt. Stockum eine Frühwanderung um Wenholthausen statt.
Treffen ist um 6:00 Uhr in der Früh an der Stockumer Schützenhalle. Von da geht es mit PKWs Richtung Wenholthausen, daher nach Möglichkeit Fahrgemeinschaften bilden. Anschl. gibt es wieder ein stärkendes Frühstück. Anmeldung & Infos bei Andreas Richter – Tel. 02933/846 417.
Wie immer, sind alle herzlich eingeladen, egal ob Vereinsmitglieder oder Gäste.


25./26. Mai 2013 - Erste-Hilfe-Kurs bei der DLRG Langscheid

 

9 SGVer nahmen am 25./26. Mai am Erste-Hilfe-Kurs der DLRG Langscheid teil. Bei realistisch nachgestellten Szenen mit Mimen wurde das vermittelte theoretische Wissen vertieft.
Hier wurde bei einem verunglückten Mofafahrer die Helmabnahme und anschl. stabile Seitenlage geübt.
Ebenso praktische Übungen mit Verbänden & Co.

 

Fazit: unbedingt empfehlenswert und das nicht nur für Fahranfänger und Übungsleiter.


18. - 20. Mai 2013 - Familienfahrradtour Kevelar

Familien-Fahrradtour Pfingsten 2013 in Kevelaer und Umgebung - Stützpunkt war die DJH Kevelaer.
Und am Montag war wieder Mühlentag, Besuch der Steprathener Windmühle in Geldern-Walbeck, Deutschlands älteste, voll funktionstüchtige Windmühle.


(Hier im Grenzgebiet Deutschland - Niederlande)


4. Mai 2013 - 3. S`Ourland Outdoor-Fun-Contest

 


1 von 3 Stockumer Teilnehmergruppen der DWJ im SGV Stockum am 3. S.Ourland Outdoor-Fun-Contest
im Sauerlandpark Hemer

S‘Ourland zeigte an diesem Tag einen Einblick in
das Outdoor-Programm 2013 mit dem besonderen Adrenalin-Kick! Darüber hinaus gab es eine kleine Outdoor-Messe und ein buntes Rahmenprogramm.
Highlight war "El Cubo" - ein mobiler Hochseilgarten
(10 x 10 m)


Mai 2013 - SGV wird anerkannter kinderfreundlicher Sportverein

Am 14.5.2013 wurde der Kindergarten St. Josef Sundern-Stockum zum Anerkannten Bewegungskindergarten NRW ausgezeichnet. Die Übergabe erfolgte vom Vorsitzenden des KreisSportBund HSK, Günter Martin. Ebenfalls vor Ort waren Vertreter der beiden Kooperationsvereine, dem SGV Stockum und dem SSV Stockum, sowie Vertreter des Trägers und der Stadt Sundern. In dem Zuge wurde der SGV zum "anerkannter kinderfreundlicher Sportverein".

 


21. April 2013 - Frühwanderung von der Sorpe zur Hütte

Nach dem Motto – Der frühe (Wander-)Vogel frisst den Wurm – machten sich am 21.4. um 6 Uhr 9 Wanderer auf den Weg, um von Amecke über Bruchhausen, Henninghausen und Allendorf den Gipfel des Denstenberg und anschließend die Stockumer SGV-Hütte anzusteuern. Hier erwartete die Gruppe zur Belohnung ein zünftiges Sportlerfrühstück, zubereitet von Bernd und Birgit Kauke. Ein ebensolcher Frühschoppen rundetet diese gelungene Aktion ab.


1. April 2013 - Emmauswanderung

Auf den Veranstaltungsplakaten stand „Wanderung durch die erwachende Natur“, die zeigte sich aber leider nicht frühlingshaft. Trotzdem war der traditionelle Emmausgang der SGV Abt. Stockum gut besucht. Im Anschluss, in der mollig warmen Hütte am Attenberg, waren alle Altersgruppen anwesend, von den jungen Familien bis zu den Mitgliedern der Seniorenwandergruppe und die an diesem Tag oft diskutierten Vierbeiner. Neben Kaffe & Kuchen, bereiteten Jürgen und Ralf schmackhafte Eierspeisen. Der Tag wurde in geselliger Runde vor dem Kamin beendet.

 


1. März 2013 - Fahrt ins Skikarussel Winterberg

Die SGV-Skigilde Stockum bietet am kommenden Freitag, 1. März 2013, erneut einen Bustransfer ins Skiliftkarussell Winterberg an. Die ausgebildeten Skilehrer der Skigilde werden dort ihr wöchentliches Skitraining mit den Jugendlichen durchführen. Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener an der Fahrt teilnehmen. Treffpunkt ist diesmal bereits um 17:00 Uhr am Buswendeplatz nahe der Stockumer Kirche. Die Rückfahrt ist um 22:15 Uhr ab Winterberg.
Kosten für Skipass inklusive Busfahrt: Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre 20€, ab 16 Jahre 25€.
Nähere Infos sowie Anmeldungen ab 17 Uhr bei Katharina Rickert 0151/12740480 oder Philipp Krengel 0175/5981196.


24. Februar 2013 - Winterwanderung in Schanze

Eine Wanderung, die ihrem Namen alle Ehre machte. Vorbei am Krummstab des Waldskulpturenweg, an verschneiten Rastplätzen und vor Kälte starrenden Hängebrücken, spurte sich die Gruppe ihren Weg durch die tief verschneite Landschaft des Rothaargebirges zurück nach Schanze. Wohlverdient kehrte man dann in der urig skurilen, aber vor allem warmen, Skihütte ein.


15. Februar 2013 - Fahrt ins Skikarussel Winterberg

Die SGV-Skigilde Stockum bietet am kommenden Freitag, 15. Februar 2013, einen Bustransfer ins Skiliftkarussell Winterberg an. Die ausgebildeten Skilehrer der Skigilde werden dort ihr wöchentliches Skitraining mit den Jugendlichen durchführen. Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener an der Fahrt teilnehmen. Treffpunkt ist um 17:15 Uhr am Buswendeplatz nahe der Stockumer Kirche. Die Rückfahrt ist um 22:15 Uhr ab Winterberg.
Nähere Infos sowie Anmeldungen ab 17 Uhr bei Katharina Rickert 0151/12740480 oder Philipp Krengel 0175/5981196.


2. Februar 2013 - Angrillen

Bei all der Narretei, die uns in den nächsten Tagen noch erwartet, ist diese Veranstaltung vielleicht noch die vernünftigste:
Angrillen am 2.2. für alle die Lust haben ab 14:00 h an der SGV-Hütte.


1. Februar 2013 - Fahrt ins Skikarussel fällt aus

Aufgrund des warmen und regnerischen Wetterumschwungs werden wir am Freitag, 1. Februar nicht nach Winterberg ins Skiliftkarussell fahren.


19. Januar 2013 - Generalversammlung SGV Abt. Stockum e.V.

Um 19.38 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende Burkhard Klute die ordnungsgemäß einberufene GV der SGV Abteilung Stockum für das Jahr 2013.
Unter den Anwesenden begrüßte er die Vorsitzende der Region, Barbara Geuecke, den Ehrenvorsitzenden Ferdinand Schmidt, Ortsheimatpfleger Ferdinand Tillmann, als Ratsmitglied Manfred Schlicker, die Vertreter der Stockumer Vereine und von der Abt. Amecke den 1. Vorsitzenden Dieter Schöttler.
In einer Gedenkminute wurde den in den letzten zwölf Monaten verstorbenen Mitgliedern gedacht. Nach den obligatorischen Berichten wurde in diesem Jahr auch der Kassenbericht der Jugendabteilung durch deren Kassierer Felix Grote vorgestellt. Durch die Kassenprüfer wurde die Entlastung des Vorstandes beantragt, welche dann durch die Anwesenden einstimmig erfolgte. Nach der Vorstellung der neuesten Daten der Mitgliederstatistik meldetet sich Barbara Geueke zu Wort. Sie sprach großes Lob an die Abteilung für die geleistete Arbeit und das große Angebot aus. Herzliche Grüße vom Präsidenten Aloys Steppuhn, als auch von der Prokuristin Vanessa Gremm hatte sie auch noch im Gepäck. 
Bei den turnusgemäßen Vorstandswahlen standen bei allen zu wählenden Posten die bisherigen Amtsinhaber wieder zur Verfügung und aus der Versammlung kamen jeweils keine weiteren Vorschläge. So wurden Burkhard Klute als 1. Vorsitzender, Klaus Schäfer als Kassierer, Philipp Krengel und Katharina Rickert als Skigilde Leiter, Michael Berghoff als Familienwart und Andreas Richter als Naturschutzwart für weitere 3 Jahre wiedergewählt. Die beiden bisherigen Kassenprüfer Manfred Schlicker und Uwe Brinkschulte wurden ebenfalls für ein weiteres letztes Jahr wiedergewählt.
Bei den Ehrungen wurden fünf Mitglieder für 60 Jahre Treue zum Verein ausgezeichnet, 2 Mitglieder gehören 50 Jahre unserm Verein an. 11 Mitglieder wurden für 40 Jahre Treue geehrt, 22 Mitglieder für 25 Jahre und 21 Mitglieder wurden für 10 Jahre Treue geehrt.
Als besondere Auszeichnung für ihre jahrelange, ehrenamtliche Arbeit in unserm Verein, überreichte unser Ehrenvorsitzender Ferdinand Schmidt, Reinhold Schmidt und Ralf Klöckener das silberne Ehrenzeichen des Hauptvereins. Auch ihren Frauen, die sich schon seit Jahren im Verein einbringen und uns bei allem was ansteht unterstützen, dankten wir. Ebenfalls für ihren jahrelangen, unermüdlichen Einsatz in der kältesten Jahreszeit dankten wir unseren `Liftboys´ Clemens Grothe und Günther Bellinger. Sie möchten sich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Dienst an der Talstation zurückziehen.
Zum Schluss wurden noch drei Übungsleiter verabschiedet. Der Verein dankte Melanie Neuhaus, Lena Ottensmann und Theresa Hennecke für ihren geleisteten Einsatz beim Freitags-Training.
Andreas Richter und Katharina Rickert stellten den neuen Terminplan für 2013 vor. Unterstützt durch viele Bilder aus dem vergangenen Jahr wurde das System des Plans anschaulich dargestellt und hoffentlich bei den Anwesenden entsprechend Lust geschürrt, das umpfangreiche Programm aktiv zu nutzen.
Stefan Pieper informierte über die Aus- und Weiterbildung in der Jugendabteilung und überreichte Michael Drees das Deutsche Sportabzeichen. Durch viel neu angeschafftes Zubehör und Geräte ist mittlerweile ein umfangreiches Programm in den Übungsstunden möglich. Skifahren, Rückentraining mit Miriam, Fitnesstraining mit Dette, Fitnesstraining für Ältere mit Manfred, auch das Sportabzeichen wird angestrebt. In den Übungsstunden am Freitag stehen alle möglichen Kurse und verschiedene sportliche Angebote, immer abwechselnd, auf dem Plan.
Dieter Schöttler aus Amecke setzte die Anwesenden noch kurz über die größtenteils abgeschlossenen Arbeiten an der Wegebeschilderung in Stockum in Kenntnis.
Wilhelm Klute, ein Mountainbiker in unseren Reihen, warb für das Radfahren/Mountainbiking und möchte den Sport über unseren Verein publik machen und je nach Wetterlage dann kurzfristig Mountainbike Touren anbieten.
Die traditionelle Hutsammlung ergabe wieder eine stolze Summe. Allen Spendern besten Dank.
Burkhard Klute schloss den offiziellen Teil der Generalversammlung um 21.45 Uhr und lud alle Anwesenden ein, noch ein paar gemütliche Stunden im Gasthof zu verbringen.
 


18. Januar 2013 - Fahrt ins Skikarussel Winterberg

Die SGV-Skigilde Stockum bietet am kommenden Freitag, 18. Januar 2013, einen Bustransfer ins Skiliftkarussell Winterberg an. Die ausgebildeten Skilehrer der Skigilde werden dort ihr wöchentliches Skitraining mit den Jugendlichen durchführen. Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung Erwachsener an der Fahrt teilnehmen. Treffpunkt ist um 17:15 Uhr am Buswendeplatz nahe der Stockumer Kirche. Die Rückfahrt ist um 22:15 Uhr ab Winterberg.
Nähere Infos sowie Anmeldungen ab 17 Uhr bei Katharina Rickert 0151/12740480 oder Philipp Krengel 0175/5981196.


14. Januar 2013 - Termin-/Trainings-Plan 2013

der SGV-Termin- und TrainingsPlan 2013 stehen ab sofort für Euch auf der "Stockumer-Seite" zum Download bereit.
Auch in diesem Jahr versuchen wir die Attraktivität im Erwachsenensport weiter auszubauen und haben aus diesem Grund einen Trainingsplan für Euch entworfen, welcher Euch hoffentlich gefallen wird. So gibt es in diesem Jahr neben dem schon im letzten Jahr durchgeführten Fitness-Mix mit Dette und der Rückenschulung mit Miriam zwei weitere Neuheiten.

Zum Einen möchten wir zu unseren Wurzeln zurückkehren und führen in den Wintermonaten (soweit die Schneelage es zulässt) unser Training wieder auf der Piste durch. Hierzu werden wir gemeinsam (Jung und Alt) mit einem Bus in eines der nahegelegenen Ski-Gebiete verlegen, um dort entweder, jeder für sich, oder unter Anleitung unserer ausgebildeten Skilehrer, unseren Fahrstil auf zwei Brettern (ggf. auch auf einem Brett) zu verbessern. Wann und Wo die Reise an den einzelnen Terminen losgeht, sowie die Höhe der hierzu anfallende Umlage, wird zeitnah (ca. 3-5 Tage vorher) per Mail, Zeitung und facebook (SGV Abt. Stockum) bekannt gegeben.

Zum Anderen übernimmt der ausgebildete Pädagoge Manfred Schlicker mehrere Trainingsstunden, in welchen er unseren menschlichen Bewegungsapparat durch gezielte Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen fit halten möchte.

Neben diesen zwei Neuerungen bitten wir Euch, im Rahmen des allgemeinen Trainings auch in diesem Jahr die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.
Zur Info: Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem mit Ordenscharakter außerhalb des Wettkampfsports, das umfassen die persönliche Fitness überprüft. Neben der persönlichen Herausforderung, dessen erfolgreichen Bewältigung in der Gruppe viel Spaß bereitet, ist das Deutsche Sportabzeichen aber auch eine notwendiges Einstellungsvoraussetzung für viele Berufe. Daneben gibt es viele attraktive Aspekte, welche einen persönlich vielleicht Antreiben das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen.

Aber auch für unseren Nachwuchs tun wir etwas. So beginnen in diesem Jahr vier Jugendliche die Lizenzausbildung zum Übungsleiter C. Hierdurch möchten wir auch in Zukunft eine fachgerechte Betreuung in den Übungsstunden sicherstellen.

In diesem Sinne wünschen Euch das gesamte Übungsleiterteam der SGV Abteilung Stockum ein gesundes sowie erfolgreiches Jahr 2013 und verbleiben mit der Hoffnung einer zahlreichen Teilnahme bei den Übungsstunden im Jahr 2013 mit freundlichen Grüßen.


9. Januar 2013 - Jahresplaner 2013

„Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt“ - Mit dem Zitat des chinesischen Philosophen Laotse (6. Jh. vor Chr.) auf dem Deckblatt präsentiert die SGV Abteilung Stockum ihren Jahresplan 2013. Der jährliche erscheinende Flyer beinhaltet alle geplanten Wanderungen, Fahrten und Veranstaltungen des Jahres. Neu hinzugekommen sind die langfristig geplanten Aktionen der Jugendabteilung. Die Trainingszeiten der SGV Skigilde in der Stockumer Turnhalle und die Kontaktdaten der Vereinsführung, den Übungsleitern und Wanderführern sind ebenso aufgeführt.


4. Januar 2013 - Veranstaltungshinweis Generalversammlung

Die diesjährigen Generalversammlung der SGV Abteilung Stockum findet am 19. Januar 2013, entgegen dem Terminplan 2012, im Gasthof Klöckener, Dörnholthausen statt. Ab 19:30 Uhr sind hierzu alle Mitglieder, sowie Freunde und Gönner des Vereins herzlich eingeladen.
Neben den obligatorischen Berichten und turnusmäßigen Vorstandswahlen, werden auch in diesem Jahr wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt.
Mit dem Zitat „Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt“ von Laotse auf dem Deckblatt, wird der Vorstand den Jahresplan 2013 präsentieren. Mit der Mischung aus Wanderungen, Fahrten und Veranstaltungen, auch von der Jugendabteilung, wurde ein Programm aufgestellt, beim dem sicherlich für jeden etwas dabei ist, um aktiv zu werden.


Neujahr 2013

Happy New Year! Wir wünschen für das neue Jahr alles Gute und Liebe und viele großartige Momente.
Viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit sollen Euch und Eure Lieben in den nächsten 365 Tagen begleiten.


    .... und hier geht´s wieder zur >>> Archiv-Übersicht <<<.


2018  SGV-Stockum e.V.   globbersthemes joomla templates

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Cookies von Drittanbietern setzen wir ein, um Ihnen Funktionen für soziale Netzwerke bereitstellen zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk
DMC Firewall is a Joomla Security extension!