background
logotype
image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12

Archiv 2014


28. Dezember 2014 - Jahresabschlusswanderung

Zu unserer Jahresabschlusswanderung zwischen den Jahren möchte der SGV Stockum am Sonntag, 28. Dezember einladen. Bevor der letzte Vorhang für das Jahr 2014 fällt, wird um 14:00 h mit einer geführten Wanderung ab Dorfplatz Stockum gestartet. Ziel ist einmal mehr die Vereinshütte am Attenberg, auf der gemütlich am Kamin das Jahr Revue passieren kann.Gegen Abend wird dann leckerer Grünkohl serviert, zu dem aus organisatorischen Gründen bis zum 22.12.  um Anmeldung gebeten wird. Entweder telefonisch bei Klaus Schäfer Tel. 02933/6037 (ab 18 h) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wie immer sind alle Mitglieder und Gäste herzlich willkommen.


08. Dezember 2014 - Ischgl 2015

Alle Jahre wieder kommt die Zeit vor der besten Woche des Jahres und die ist heute angebrochen!
Hier gibt´s die Infos für die Skifreizeit in Ischgl vom 27. März bis zum 4. April 2015:
      
Und hier geht´s zur bekannten Facebook-Seite - Bodenalpe calling.


23.11.2014 - Indoorklettern

Die jährliche Kletteraktion führte uns diesmal nach Schmallenberg in die Kletterhalle Sauerland. Nach der Einführung in die Sicherungstechnik standen uns die Kletterwände und der Hochseilgarten zur Verfügung. Nach dem Advent(ure)-Hike an den beiden Vortagen zeigten sich die Mitglieder der DWJ Stockum doch noch nicht ganz so ausgepowered wie vermutet. Traditionsgemäß wurde der Ausflug in einer Pizzeria beendet.


19.11.2014 - Besuch der neuen DWJ Geschäftsstellenleitung

Der bisherige Geschäftsstellenleiter der DWJ NRW Sigi Meereis stellte dem SGV-/DWJ-Vorstand, Übungsleitern, Jugendvertretern und Skilehrern am 19. November bei einem Treffen in unserer Vereinshütte seine Nachfolgerin Claudia Eisenstein und die neue Bildungsreferentin Katrin Reinhard vor. Neben der Vorstellung wichtiger Veranstaltungen im Jahresprogramm 2015, wurden die Abrechnungsregularien bei Seminaren und Ferienfreizeiten besprochen. Sigi erhielt von uns eine kleine Aufmerksamkeit zum Antritt seines Rentnerdaseins und in lockerer Runde wurde noch eine zeitlang vor dem Kamin geklönt.


15.11.2014 - Lift im Skigebiet Ruhrquelle läuft ab heute

Dank einer neuen Beschneiungsanlage, die den Schnee unabhängig von der Außentemperatur produzieren kann, läuft jetzt schon täglich der Lift der ersten kleinen Piste  im Winterberger Skigebiet Ruhrquelle. In den kommenden Wochen sind Piste plus Funpark im Skigebiet Ruhrquelle jeden Tag von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

 

Kontakt:
Skigebiet Ruhrquelle
Am Rad 6
59955 Winterberg

Telefon 02981/3241
Schneetelefon 0170/5483855
 

>>> Homepage <<<    

>>> Webcam <<<

 

>>> Pressebericht <<<

>>> Bericht Radio Sauerland <<<


Erwachsenen-Training - Freitags Turnhalle Stockum

Der Herbst ist endgültig da, die Uhren sind umgestellt, alle wesentlichen Arbeiten im Garten sollten getan sein.
Hiermit möchten wir alle SGV-Mitglieder an die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme an unserem Erwachsenentraining erinnern – freitags um 19:15 Uhr in der Turnhalle Stockum.
Durch die abwechselnden Trainingsinhalte kommt sicherlich keine Langeweile auf. Im Trainingsplan finden sich die letzten sieben Termine für 2014 vor den Weihnachtsferien.
Aber auch in 2015 geht es wieder munter weiter. Die neuen Pläne werden dann hier wieder online gestellt.  -   Auf geht´s – das Trainerteam freut sich auf Euch.


01.11.2014 - Personalwechsel bei der DWJ Wuppertal

 

Nachdem er es uns schon so lange angekündigt hatte, kam es dann doch mal wieder schneller als erwartet: "Unser Sigi" geht in den Ruhestand.
Vielen von den Vorständen bekannt, als er vor ein paar Jahren mitgeholfen hat die Jugendabteilung, offiziell DWJ im SGV Stockum, neu aufzustellen.
An dieser Stelle nochmals besten Dank für das Engagement und die viele Geduld mit uns, besonders bei den Abrechnungen.

Für den Ruhestand wünschen wir Dir alles Gute und viel Spaß bei Allem, was Du Dir dafür vorgenommen hast.
Wir möchten aber auch Frau Claudia Eisenstein herzlich willkommen heißen und freuen uns schon auf den Antrittsbesuch bei uns in Stockum.
Ein bisschen Wehmut wird mit im Spiel sein, handelt es sich gleichzeitig auch um Sigi´s Abschiedstour.


25.10.2014 - Oktoberfest

Nach der zweistündigen Auftaktwanderung in der muckelig warmen SGV-Hütte angekommen, verwöhnten die Festwirte Axel & Ralf die Gäste mit bayrischer Kulinesse. Brezn, Waiswuàschd, Lewakās und Kraut sorgten für das leibliche Wohl und die guten Getränke aus der nahen Umgebung rundeten den Abend ab. Während die Kids draußen am Feuer kokelten, wurde in der Hütte so manch alte und neue Geschichte erzählt. Wir hoffen, dass es auch den Zuàgroàsden bei uns gefallen hat. Für das nächste Jahr empfehlen wir allen etwas im Wörterbuch zu blättern. (Festwirt Axel im Element)


19.10.2014 - Herbstwanderung um Arnsberg


Die Herbstwanderung am 19. Oktober führte bei herlichstem Herbstwetter vom Neumarkt zur Kreuzkapelle, über den Hohen Nacken bis zu den Jägerbänken, über den Jägerpfad wieder talabwärts Richtung Ruhr. Durch das Eichholz führte dann der Weg vorbei am Ehmsendenkmal zurück zum Ausgangspunkt. Der dritte Teil der Arnsberger Runde wurde, nach den zurückgelegten 13 km, mit einer verdienten genüsslichen Einkehr auf dem Steinweg beendet.


12.10.2014 - Pro Natur 2014 im Wildwald Vosswinkel

Lieber miteinander als gegeneinander -
Eine Initiative von Geocachern für die Natur

 Eine engagierte Gruppe von Geocachern aus dem Großraum Echthausen, Arnsberg, Meschede und Sundern, hält es inzwischen für sinnvoll, das geheimnisvolles Hobby einmal gemeinsam verschiedenen Institutionen ein wenig näher zu bringen.

   
Wo können sich ungewollt Spannungen zu Wald und Forst, Naturschutz und Mitmenschen ergeben?
Wie können diese minimiert oder bestenfalls sogar aus dem Weg geräumt werden?
Was fasziniert so am Hobby Geocaching?
Kann es auch als Chance genutzt werden den Menschen wieder zur Natur zu bringen?
Informationen über die verschiedenen Versteckarten beim Geocaching, Fragen an Geocacher und Gutachter während der Podiumsdiskussion.

25. September 2014 - Fotoabend Alpenrucksackwanderung

am letzten Donnerstag haben wir, mit unseren Frauen, einen Fotoabend zu unserer Alpenrucksackwanderung im Juni gemacht. Bei Salzbreze(l)n und Obatzda, Leberkäs und bayrischer Herrencreme saßen wir in unserer SGV-Hütte, die wir für den Abend kurzerhand in Otto-Mayr-Gedächtnishütte umbenannt haben. Die echte >>> Otto-Mayr-Hütte <<< ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Augsburg des Deutschen Alpenvereins, befindet sich in den Allgäuer Alpen in der Untergruppe der Tannheimer Berge auf österreichischem Boden. Es herschte die einstimmige Meinung, dass es sich um eine sehr empfehlenswerte Hütte handelt, die mit richtig viel Herzblut geführt wird. 
Dank Timm kamen wir auch wieder in den Genuss vom im Eichenfass gelagerten Marillenlikör.    


20. September 2014 - Kartoffelbraten

 
Trotz der launigen Wetterlage fanden sich am vergangenen Samstag etliche Mitglieder an der SGV Hütte ein, um das traditionelle Kartoffelbraten zu feiern. Vorsitzender Burkhard Klute kümmerte sich um das Feuer und die Kartoffeln. Nach einer Stunde in der Glut waren die Kartoffeln endlich fertig. Sie schmeckten mit den mitgebrachten Beilagen und den Leckereien vom Grill vorzüglich. Wer nach dem ersten Mal noch nicht satt war, musste auf die nächste Rutsche warten.
Wie einige Gäste, strahlte die Glut noch bis tief in die Nacht.

                              
                  ----------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Vorstand der SGV Abteilung Stockum lädt herzlich zum traditionellen Kartoffelbraten am 20. September 2014 ein.
Gestartet wird mit einer familienfreundlichen, Kinderwagen tauglichen, Wanderung zur SGV-Hütte am Attenberg. Treffpunkt dafür ist um 13:30 Uhr an der Schützenhalle Stockum. Gegen 15:30 Uhr können dann auch alle Wandermüden direkt zur Hütte kommen, um die Runde zum geselligen Beisammensein zu ergänzen. Kaffee & Kuchen, Kartoffeln, Grillfleisch und Getränke sind wie immer erhältlich. Traditionsgemäß werden Kräuterbutter und weitere Unverzichtbarkeiten selbst mitgebracht.

Ab 13:30 Uhr startet ab Dorfplatz Stockum zusätzlich eine Geocaching-Tour für Kinder und/oder Familien. Eine Anzahl von GPS-Geräte steht zur Verfügung. Wer mag kann aber sein eigenes GPS-Gerät mitbringen. Ziel ist ebenfalls die SGV-Hütte.
Infos & Anmeldung bei Klaus Schäfer unter 02933/6037 oder info(at)sgv-stockum.de.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen zu diesem traditionellen Zusammentreffen unserer verschiedenen SGV-Gruppen. Alle Gäste, Eltern, Geschwister, etc. sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.


September 2014 - EOFT 2014/2015  /  El Flamingo  &  More

Die European Outdoor Film Tour ist ab 12. Oktober 2014 wieder auf Tour in Deutschland. Bis Mitte Dezember wird in vielen Städten das zweistündige Filmprogramm mit den besten Outdoorsport- und Abenteuerfilmen des Jahres gezeigt. 
>>> Hier <<< geht´s zur Themen-Seite des Outdoor-Magazin mit dem offiziellen Trailer zur Filmtour und einer sehenswerten Fotostrecke.

Und da wir gerade bei den Outdoorsport-Filmen sind:
Nach der Kinopremiere im Juni 2014 in Bochum hat das El Flamingo Team aus Sundern ihren ersten Full Length Film "ALL IN ONE" - a German Mountainbike Movie online gestellt.
14 Monate Arbeit haben die beiden 22jährigen Studenten Johannes Müller und Philipp Becker in den Streifen investiert. Herausgekommen sind 40 Minuten Biken vom Feinsten.
Also Boxen aufdrehen und viel Spaß beim Anschauen.

Eine Sammlung vieler Videos hat u.a. das Magazin MTB Rider zu bieten. Schaut mal >>> hier <<<


5. - 7. September 2014 - TourNatur 2014 in Düsseldorf

 

Bei der zwölften TourNatur Düsseldorf, Deutschlands einziger Publikumsmesse rund um Wandern und Trekking, präsentieren 275 Aussteller und Marken vom 5. bis 7. September 2014 in zwei Hallen ein umfassendes und attraktives Angebot. Dabei findet sich Wander- und Trekkingausrüstung in Halle 2, während in der Halle 1 rund 5.000 Wanderziele Lust auf den nächsten Urlaub machen sollen. Gleichzeitig findet während der TourNatur ein umfangreiches Fachprogramm für Wandertouristiker statt.

Für Interessierte gibt es auf der Homepage des SGV-Hauptvereins ein vergünstigtes eTicket zur Düsseldorfer Ausstellung, so wie viele weitere Infos.

Zur Messehomepage geht´s >>> hier <<<

31. August 2014 - Frühwanderung Schönholthausen

Zu einer Frühwanderung in den taufrischen Morgenstunden lädt die SGV Abteilung Stockum ein. Treffen ist um 6:00 Uhr mit PKWs am Stockumer Dorfplatz, von dort geht es nach Schönholthausen im Frettertal. Im Anschluss ist dann ein gemeinsames Frühstück in der örtlichen Gastronomie vorgesehen. Anmeldung & Infos bei Andreas Richter  - Tel. 02933/846417. Wie immer, sind alle herzlich eingeladen, egal ob Vereinsmitglieder oder Gäste. Langschläfer verpassen dies leider.


ab dem 3. September 2014 startet unser neuer Lauftreff

   

Wer hat sich nicht schon einmal vorgenommen, mal (wieder) mit dem Laufen anzufangen aber es fehlt an der nötigen Motivation.
Kein Problem, denn ab dem 3. September 2014 startet unser neuer Lauftreff für Erwachsene. Karla Berghoff und Thorsten Schmidt möchten mit den Interessierten immer mittwochs um 18:00 h ab der Schützenhalle Stockum starten.
Gelaufen wird bei fast jeder Witterung, nur nicht während der Schulferien. Lauftempo und  Wegstrecke werden dem Leistungsvermögen der Gruppe angepasst.

Kontakt:
Karla Berhoff - 02933 / 6246
Thorsten Schmidt - 02933 / 922801 oder 0176 / 4750 3331  


23. August 2014 - Marathonwanderung

Mittlerweile ist es schon die 10. Marathonwanderung, die jetzt auf unserem Veranstaltungsplan steht.
Die sportliche Langstreckentour startet morgens um 6 Uhr am Stockumer Dorfplatz und führt diesmal über die Waldroute. Die ca. 43 km sind eine ganz schöne Aufgabe für Füße und Kondition. Aber am Ziel angekommen, kann jeder von sich behaupten, einmal einen Marathon gelaufen zu sein!
Angesichts der Strecke ist eine gewisse Grundkondition erforderlich, was aber niemanden abschrecken sollte! Weitere Infos und Anmeldung bei Ralf Klöckener unter Telefon 02933/6765.


25. / 27. Juli 2014 - Cold Water Challenge 2014

Im Internet löst die „Cold Water Challenge“ wahre Kettenreaktionen aus.
So wurden auch die DWJ im SGV Stockum und die SGV Abteilung nominiert.
Klar, dass wir die Herausforderung annahmen, die angedrohten Grillparties abwerten
und den Ball weiterspielten. Hier die Ergebnisse:

DWJ im SGV Stockum: http://www.youtube.com/watch?v=6NB4yzqnWls

SGV Abt. Stockum: http://www.youtube.com/watch?v=1zmDQkOslT0


25.-29. Juni 2014 - Alpenrucksackwanderung Pfronten / Tannheimer Tal

Von Pfronten führte es die acht Wanderer des SGV Stockum in vier Tagesetappen über 50 km durch die Allgäuer Alpen in Richtung Tannheimer Tal. Genächtigt wurde in der Ostlerhütte, der Otto-Mayr-Hütte, im Gimpelhaus und zuletzt in einer Pension in Pfronten. Bei der optimalen Wetterlage, mit jeweils einer „Störung“ zu Beginn und Ende der Tour, boten die auf der Route liegenden Alpen / Hütten genug Gelegenheit einer Dehydrierung entgegen zu wirken. Die Ausblicke auf der hervorragend von Andreas Richter ausgearbeiteten Tour waren grandios, sodass die Erinnerung hieran noch lange anhalten wird. Fazit: gerne wieder.

 


67. Gebirgsfest in Bildern

Kaum mit dem Fassanstich auf der Seebühne in Langscheid eröffnet, war es dann auch schon bald wieder vorbei. Was bleibt sind jede Menge Eindrücke und viele Fotos vom gut organisierten 67. Gebirgsfest in Sundern.

Hier ein paar Links zu Fotogalerien zum Gebirgsfest:
>>> Lokalkompass <<<   >>> SGV Hauptverein <<<  

Die SGV Abt. Münster hat zwei bebilderte Berichte ins Netz gestellt >>>Teil 1 <<<   >>> Teil 2 <<<
und nennt das Gebirgsfest eine gemeinschaftliche organisatorische und inhaltliche Meisterleistung der sieben SGV-Abteilungen in der Stadt Sundern. Danke für das tolle Resümee.


(Nach Beate Schmies vom WDR Siegen begrüßte auch Manuel Andrack die Wanderer auf dem Stockumer Dorfplatz)


(1. Vorsitzender des Verkehrsvereins Stockum Egon Kleiner begrüßt Manuel Andrack. Im Anschluss wurden noch ein paar Präsente zur Erinnerung an Stockum übergeben - so macht Wandern auch glücklich.)

 
(Entspannung für den Wanderpapst auf der Relaxliege am Blackshahn)


(Sichtlich zufrieden - 1. Vorsitzender SGV Stockum Burkhard Klute und SGV Präsident Dr. Andreas Hollstein)


(starke Beteiligung an der Wanderung mit Manuel Andrack)


(WDR-Team mit Manuel Andrack auf dem Ossenstein)

(an der Stockumer SGV-Hütte: Studioleiterin des WDR-Studios Siegen, Beate Schmies und WDR-Filmemacher Gisbert Baltes)


(Stockumer Abteilung vor dem traditionellen Umzug zum 67. Gebirgsfest)


(Ehrenvorsitzender Ferdi Schmidt [† 9.12.2015] & Gertha Schnadt nach dem Festumzug)


13. - 15. Juni 2014 - 67. Gebirgsfest in Sundern

Wir möchten alle Besucher des 67. Gebirgsfestes in Sundern willkommen heißen. Nach intensiver Vorplanung freuen wir uns auf den Startschuss am Freitag an der Seebühne in Langscheid und auf die vielen Wanderer anlässlich unserer Wanderung am Samstag mir Manuel Andrack.
Besten Dank schon einmal an die vielen Helfer, die uns am Samstag unterstützen, sowie an den Musikverein und das Jugendblasorchester Stockum, die uns beide musikalisch im Festzug am Sonntag begleiten werden.   Let´s go!


5. Juni 2014 - Der Countdown läuft 

Es sind nur noch ein paar Tage bis zum Beginn des 67. Gebirgsfestes in Sundern. Nach langen Vorbereitungen, etlichen Sitzungen, Telefonaten und … freuen wir uns, dass es nächste Woche endlich los geht.

Alle die an den Veranstaltungen und Wanderungen teilnehmen wollen, bitten wir, sich beim Stadtmarketing dafür anzumelden. So ist für alle eine bessere Planung der Veranstaltung und der damit verbundenen Vorbereitungen gegeben. Entweder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch telefonisch unter 02933/979590. 

Am Sonntag, 15.6. beginnt ab 11:00 h in der Innenstadt von Sundern das Wander- und Familienfest. Um 14:00 h startet dann ab dem Rathausplatz Sundern der Festumzug, traditioneller Höhepunkt eines jeden Gebirgsfestes. Wir möchten gerne eine starke Stockumer Abteilung mit einem Querschnitt durch alle Altersgruppen präsentieren. Dies gilt besonders für die Kinder- und Jugendgruppen, sofern sie nicht schon beim JBO oder beim Musikverein Stockum eingebunden sind. Alle die Lust dazu haben finden sich bitte ab 13:00 h auf dem Rathausplatz ein. Dieser wird dafür schon den ganzen Tag gesperrt sein. Wir hoffen auf eine gute Beteiligung und wünschen allen jetzt schon viel Spaß.
Weg Festzug: Vom Rathausplatz durch die Unterführung über die Parkplätze entlang der Röhr bis zur VHS, dann Richtung Settmecke bis zum Lidl-Gelände. Von dort  zurück bis zum Kreisverkehr um in die Fußgängerzone einzubiegen. Am Brunnen findet von einer Bühne die Ankündigung jeder Abteilung statt. Bei der Deutschen Bank geht es über den Hinterhof und die Parkplätze wieder zur Unterführung und zurück zum Rathausplatz. Somit wird der Durchgangsverkehr nicht behindert.

Allen die uns am Samstag, 14.6. im Rahmen der Wanderung mit Manuel Andrack unterstützen, möchten wir auf diesem Wege schon einmal danken. Die bisherigen Anmeldezahlen gehen in die von uns geschätzte Richtung. Auf das es eine tolle Veranstaltung wird und die Mühen sich gelohnt haben.


Juni 2014 - 7 neue Qualitätswanderwege in Deutschland

Premium- und Qualitätswanderwege sind in aller Munde. Beim Outdoor-Portal trax.de wird über die 7 neuen Qualitätswege in Deutschland berichtet, wie auch über den mehr als 100 km langen Mullerthal-Trail in Luxemburg. Sicherlich lesenswert.  >>> Hier <<< geht´s zum Bericht auf trax.de.


3. Juni 2014 - Schulwandern "Natur erleben - Zukunft bewegen"

Am 3. Juni startet auch in Stockum das Projekt Schulwandern. Damit soll das Wandern und die Auseinandersetzung mit dem natürlichen Umfeld der Schüler und der Natur nachhaltig und aktiv gefördert werden. Die Natur und besonders das Ökosystem Wald soll den Kindern nahegebracht werden. Die Kinder sollen den Wald erleben und so soll die Freude an der Natur geweckt werden. In Anlehnung an den Lehrplan, können individuelle Themen behandelt und schülergerecht vermittelt. Axel Dohmen, Mitarbeiter des Regionalforstamtes und Leiter der Waldschule MK, Thomas Kasperski als SGV-Schulwanderbeauftragter sowie Frau Vogt als Klassenlehrerin und ein Wanderführer der SGV Abteilung Stockum werden von 8 bis 12 Uhr die Kinder der ersten Klasse auf der Wanderung begleiten. Im Vorfeld wurden zwischen Schule, SGV Abteilung und Herrn Kasperski die Möglichkeiten vor Ort besprochen und die Stockumer Gegebenheiten als hervorragend eingestuft. Mit Sicht auf das nur 10 Tage später stattfindende 67. Gebirgsfest in Sundern kommt das Schulwandern für die Schüler der Stockumer Grundschule wie gerufen.    

Weitergehende Infos zum Thema: www.schulwandern.de oder www.sgv.de/schulwandern.html


Foto: Grundschule Stockum-Endorf


Hinweis auf den Fotowettbewerb 2013/2014 "Wildes NRW"

Mit dem gemeinsamen Fotowettbewerb "Wildes NRW" laden das NRW-Umweltministerium und die NRW-Stiftung Natur-Heimat-Kultur alle Foto- und Naturfans ein, Bilder einzusenden, die wild lebende Tiere in Nordrhein-Westfalen in ihren natürlichen Lebensräumen zeigen.
Der Fokus des Wettbewerbs liegt auf Artenschutz und dem Erhalt von Lebensräumen. 45 Prozent der Säugetierarten, über 50 Prozent der Vogelarten und 55 Prozent der Schmetterlingsarten sind nach der aktuellen Roten Liste in Nordrhein-Westfalen gefährdet oder hierzulande bereits ausgestorben. Der Verlust von Grünflächen, der Klimawandel und die Versiegelung von Flächen tragen maßgeblich zum Verlust von Arten bei, denn eine Vielfalt an Arten benötigt eine Vielfalt an Lebensräumen. Die vom Menschen geschaffenen, intensiv genutzten Monokulturen schränken die Artenvielfalt derart massiv ein, dass sogar einstmals häufig auftretende Tiere, wie das Rebhuhn und die Feldlerche, heute in Bedrängnis sind.
Als ersten Preis loben die Veranstalter 600 Euro aus, als zweiten 400 Euro und als dritten 300 Euro. Die neun Viertplatzierten erhalten jeweils 150 Euro.

Einsendeschluss ist allerdings schon der 31. August 2014. 


17. Mai 2014 - DWJ im SGV Stockum gewinnt Bundeswettbewerb

Die Deutsche Wanderjugend (DWJ) hat die Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend wandert“ ausgezeichnet. Der erste Platz in der Kategorie „Jugendgruppen“, geht nach Sundern-Stockum; an die Deutsche Wanderjugend im Sauerländischen Gebirgsverein aus Stockum. Der Preis ist mit 750 Euro dotiert und beinhaltet zusätzlich die Teilnahme am Abschlusswochenende des Bundeswettbewerbes sowie Sachpreise für alle Gruppenmitglieder.
Dr. Alexander Bittner von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) erklärt die Entscheidung der Jury: „Die DWJ im SGV Stockum erzielt im Wettbewerb die Höchstnote im Bereich Zielgruppengerechtigkeit. Die Draußenaktivitäten während des Hikes waren so vielfältig und abwechslungsreich, dass die Jury am liebsten gleich mitgemacht hätte.“ Drei Tage sportlich unterwegs mit allen Grundlagen: Ob klassische Orientierung mit Karte und Kompass oder modern mit GPS; Geschicklichkeitsübungen, Klettern, Schwimmen, Spiele – beim Adventure Hike war alles dabei. Wären dann noch Zweifel gewesen hätte die mühevoll erstellte 3D-Visualisierung als Dokumentation das Bild perfekt gemacht.

Über 1500 Kinder, Jugendliche und Gruppenleitungen haben sich mit 48 Aktivitäten am Bundeswettbewerb Jugend wandert 2013 beteiligt. Dies zeigt, wie ungewöhnlich, fantasievoll und herausfordernd Wandern sein kann. Durch diese Wanderprojekte haben Kinder und Jugendliche selbstbestimmt und aktiv gehandelt. Sie erlebten Neues und konnten eigene Grenzen testen und erweitern. Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen war ebenso Bestandteil, wie Umwelt aktiv zu erleben. Bei allen Aktivitäten wurde deutlich, dass Wandern und „Gemeinsam-unterwegs-sein“ Spaß macht und voller Erlebnisse steckt.


Jury hätte beim Adventure-Hike am liebsten gleich mitgemacht | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/jury-haette-beim-adventure-hike-am-liebsten-gleich-mitgemacht-id9362774.html#plx1282959675

Die Deutsche Wanderjugend (DWJ) ist die auf Draußenaktivitäten orientierte Jugendorganisation des Deutschen Wanderverbandes (DWV). Insgesamt rund 100 000 Kinder und Jugendliche im Alter unter 27 Jahren sind in der Deutschen Wanderjugend organisiert.
Weitere Infos zum Bundeswettbewerb unter www.jugend-wandert.de.

(Quelle: www.derwesten.de)


16. Mai 2014 - WDR dreht Werbetrailer für das Gebirgsfest

Ein WDR Team drehte mehrere Stunden zwischen Stockum und Wildewiese für einen Werbetrailer zum Gebirgsfest (13.-15. Juni) in Sundern. Unter Beteiligung der SGV Abteilungen Stockum, Sundern, Endorf und Amecke wurden die schönsten Stellen entlang der Route in Szene gesetzt, die wir am Samstag, 14. Juni mit Manuel Andrack  gehen werden. Unter anderem begab sich Regionsvorsitzende Barbara Geuecke mit Alexander Berghoff in die kühle Naturkneippanlage "Klein Bad Wörishofen" im Bachwiesental. Am Ossenstein und in der Nähe der Wulfskammer kam eine Kameradrohne zum Einsatz. Die Aufnahmen werden jetzt noch zu einem Spot zusammengeschnitten, der dann ab dem 19. Mai beim WDR zu sehen sein wird.

 

 


Jetzt anmelden zum "We-Fun Run" am 30. August 2014

Unser Drill-Instructor Stefan fordert alle Hartgesottenen auf sich bei ihm für den 7 km "We-Fun Run" am 30.8. im Rahmen des Lake Run Möhnesee 2014 anzumelden.
Auf der Internetseite des Veranstalters könnt Ihr Euch, u.a. mit einem 21 minütigen Video, schon einmal einen Vorgeschmack holen.
Ebenfalls nette Eindrücke gibt es hier: www.trophyrunners.de/laufevent/suzuki-lake-run.

Zur Info: Der Lake Run ist für die Menschen gemacht, denen ein normaler Lauf zu langweilig ist und die einen nicht alltäglichen Wettbewerb erleben möchten. Denn beim Lake Run sind neben Schnelligkeit auch andere Kriterien wie z.B. Geschicklichkeit, Klettern und Springen gefordert. Zwar können beim Lake Run, an welchem insgesamt bis zu 1400 Läufer teilnehmen, auch Distanzen von 15 und 20 km überwunden werden, jedoch wollen wir langsam starten und in diesem Jahr erst einmal gemeinsam die 7km lange Strecke mit 11 Hindernissen bezwingen. Bei unserem Lauf sind zur Zeit schon über 300 Starter angemeldet.

Als Startgebühr fallen für SGV-Mitglieder 25,-€ und für Nichtmitglieder 30,-€ an.
Im Preis enthalten ist der Transfer von Stockum zur Möhne und wieder zurück.
Anmeldungen bitte an stefanjosefpieper(at)live.de.
Die Anmeldung gilt erst, nachdem die Startgebühr auf folgendes Konto eingegangen ist.

Kontoinhaber:       DWJ im SGV Stockum
Bank:                     Volksbank Sauerland eG
IBAN:                     DE22466600221102437400
BIC:                       GENODEM1NEH

Nach der Anmeldung erfolgen dann nähere Informationen.
Bitte schnell anmelden, denn es steht uns zum jetzigen Zeitpunkt nur ein Startkontingent von 20 Startern zur Verfügung. Verteilt werden diese Startplätze nach Anmeldungseingang.

Quelle: www.lakerund.de / Hellweg Solution Event & Marketing UG, Soest


19. - 23. Mai 2014 - Aktionswoche der Bewegungskindergärten im HSK

Unser Kooperationspartner die Kindertageseinrichtung St. Josef Stockum veranstaltet mit allen anderen Bewegungskindergärten im HSK eine "PR-Woche". Thema: Kinder brauchen Bewegung - um sich wohlzufühlen und um sich selbst und die Dinge ihrer Umwelt kennen zu lernen, um mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen und sich ihnen mitteilen zu können. Dazu wird jeden Tag eine besondere Aktion stattfinden. Mit dem "Klick" auf das Tagesthema öffnet sich die dazugehörige Aktions-PDF mit Themeninfo und Angaben zu den Berichterstattungen in den Medien.

Montag 19.5. Bildung bewegt
Dienstag 20.5. Natur bewegt
Mittwoch 21.5. Sport bewegt
Donnerstag 22.5. Gesunde Ernährung
Freitag 23.5. Eltern bewegen

Zum Abschluss der Woche (Eltern bewegen) wird zu einem Vater-Kind-Fußballturnier auf dem Stockumer Sportplatz eingeladen.

Die Aktionswoche hat das Ziel, noch größere Kreise in der Bevölkerung zu erreichen und für das Thema Bewegung im Kindergarten- und Vorschulalter zu sensibilisieren sowie die Notwendigkeit von kindgerechter Bewegung hervorzuheben. Im Sauerland gibt es z.Zt. 25 anerkannte kinderfreundliche Sportvereine und 30 Bewegungskindergärten, darunter der SGV Stockum und die KiTa St. Josef Stockum.


Veranstaltungshinweis: 10. Mai - Wanderung Werdohl mit anschl. Steinbruch-Besichtigung in Kooperation mit dem SGV Versetal

Treffpunkt: Samstag 10.05. um 13:00 Uhr an der Schützenhalle Stockum -mit PKW-
1. Teil: Wanderung mit Mitgliedern der SGV Versetal im Bereich Werdohl
2. Teil: Besichtigung des Grauwackesteinbruchs Kleinhammer
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Anmeldefrist: 08.05.2014
Anmeldung bei Andreas Richter unter 02933/846417


1. Mai 2014 - Maiwanderung / Hüttengaudi

Das Wetter war erfreulicherweiße besser wie vorhergesagt und so fanden zahlreiche Mai-Wanderer den Weg zur Stockumer SGV Hütte. Neben der schon frühzeitig angemeldeten SGV-Gruppe aus Letmathe und einigen heimischen Stammtischen, konnten wir auch Gruppen aus Hellefeld und Beckum begrüßen.  Die Vorstandsdamen hatten leckere Kuchen im Angebot, am Schwenkgrill versorgten Michael und unsere Majestät Matthias die Hungrigen und nebean gab´s Pommes á la Diana. Gut gestärkt konnte man so einen schönen Maitag mit herrlichem Ausblick auf Stockum und Dörnholthausen genießen. 


27. April 2014 - Wanderung im Hönnetal

Am Weißen Sonntag machte man sich um 13:00 Uhr ab Dorfplatz Stockum Richtung Volkringhausen auf. Von dort ging es zunächst entlang der Hönne flussabwärts. Bei den "Sieben Jungfrauen" verlies man das Tal Richtung Bäingsen. Durch abwechselungsreiche Vegetation gelangte man über den alten Heerweg und Sanssoucci wieder zurück zum Ausgangspunkt. Während es andernorts heftig regnete, gelangte man nach insgesamt 13 km ohne einen Tropfen zur wohlverdienten Einkehr im Haus Diepes. 


21. April 2014 - Ostermontag Emmausgang 

Die traditionelle Emmauswanderung am Ostermontag startete um 13:00 Uhr vom Dorfplatz Stockum aus. Wanderführer Werner erläuterte zuvor die Wegstrecke über zwei der insgesamt sieben Spitzen im Sauerländer Siebengebirge. Jeweils oben angelangt, gab es einen tagesaktuellen Gipfeltrunk. Auch wenn das Wetter nicht vielversprechend war, gelangte die Gruppe doch trockenen Fußes zum Ziel und konnte unterwegs sogar noch eine Grevensteiner Erfrischung genießen. Dank dem kreativen Geschick von Diana, hatte das Innere der SGV-Hütte eine gelungene Rundumerneuerung erfahren. Von Kaffee & Kuchen ging man über leckere Appetithäppchen zum Rührei mit Speck über. Heftige Regenschauer hielten einige vom zeitigen Nachhauseweg ab, so dass man in der gut geheizten Hütte in geselliger Runde besseres Wetter abwartete.


6. April 2014 - Frühwanderung rund um Eisborn

Die erste Frühwanderung des  Jahres begannen 10 Wanderfreunde des SGV Stockum an einem nebeligen Sonntagmorgen gegen 06:30 Uhr in Eisborn. Bei anfänglich geringer Sicht und  einstelligen Temperaturen führte der Wegeverlauf  durch Grübeck in südliche Richtung über den Faulenberg nach Volkringhausen. Nach Querung der Hönne schlugen die Frühaufsteher den Weg auf die Waldroute ein und folgten dem Talverlauf nach Norden, während die Sonne den Nebel nun nahezu aufgelöst hatte. Buschwindröschen, Waldbingelkraut, Bärlauch und Aronstab als typische Begleiter des kalkigen Untergrundes säumten  den Waldpfad bis auf Höhe der Reckenhöhle. Dort verließen die Wanderer das Hönnetal und nahmen den Weg vorbei an Wiesen und Weiden zurück nach Eisborn, wo am Ende der ca. 9 km langen Strecke gemeinsam in der Antoniushütte gefrühstückt wurde. Nun konnte auch die mit 10 Monaten jüngste Teilnehmerin, die die Wanderung gelassen im Tragerucksack auf dem Rücken Ihrer Mama erlebte, Ihrem Bewegungsdrang nachkommen. Vor der Heimfahrt genossen die gestärkten Stockumer dann bei strahlendem Sonnenschein noch abschließend den weiten Blick in das Land von dem neu errichteten Aussichtsturm auf dem Ebberg.

 


30. März 2014 - Wanderung zur GV der Schützen

Veranstaltungshinweis: unter dem Motto „Komm´ Brüderchen“ wollen wir am kommenden Sonntag, 30.3. ein wenig durch´s Gelände wandern und uns auf die am späten Nachmittag stattfindende Generalversammlung der Schützen einstimmen. Eigentlich sollte die Wanderung vom amtierenden König Matthias Tolle geführt werden, jetzt übernimmt Wilhelm Klute die um 13:30 h an der Schützenhalle Stockum startende Wanderung.
Ein rechtzeitiges Eintreffen zum Sitzungsbeginn ist gesichert.


11. März 2014 - International Language Camp im LSB Hachen

Die Sportjugend NRW organisiert in Kooperation mit der Reiseagentur Xplore tolle internationale Ferienfreizeiten im Sport- und Erlebnisdorf Hachen für Jugenliche im Alter von 12 bis 16 Jahren. Auf dem Programm stehen viele Sportaktivitäten in Kombination mit Englischunterricht. Der nächste Termin ist in den Osterferien, vom 12. bis zum 19. April 2014. Die Termine im Sommer sind vom 12. - 19. bzw. vom 19. bis zum 28. Juli. Vielleicht für den einen oder anderen genau passend.


März 2014 - Super-Sonnen-Wochenende / Schneesehnsucht

Meteorologisch betrachtet hat vor knapp einer Woche der Frühling begonnen. Die Temperaturen steigen allmählich, das erste Super-Sonnen-Wochenende mit Temperaturen an die 15° C erwartet uns. Ein tolles bei Youtube gefundenes Video (2:09 min.) weckt da nur noch die Sehnsucht nach dem uns in diesem Jahr vorenthaltenem Schnee.
Für alle, die es verkraften können, gibt´s hier den entsprechenden >>>Link <<<.


Veranstaltungshinweis 22.03.2014 - GPS gestütztes Wandern für Anfänger

Am 22. März findet in Arnsberg ein kompakter Basis-Workshop zum Thema "Umgang und Navigation mit GPS-Geräten" statt. Egal ob Neuling in der Handhabung eines GPS-Geräts oder Naturliebhaber mit ersten Erfahrungen im Umgang mit den digitalen Karten: Hier bietet sich die Gelegenheit, Fragen zur Bedienung zu stellen und Sicherheit bei der Nutzung von GPS-Geräten zu bekommen. Verschiedene GPS-Geräte stehen hierzu zum Anschauen und Ausprobieren zur Verfügung. Teilnahmegebühr: 58,00 EUR pro Person (55,00 EUR für Mitglieder des SGV)
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.s-ourland.de.


28. Februar 2014 - Facebook / E-Mail

Aufgrund der parallel bestehenden Homepage und der nie aufhörenden allgemeinen Kritik an Facebook wurde die SGV Facebook-Seite jetzt deaktiviert. Alle Berichte und hochgeladenen Fotos wurden vorher gelöscht.
Auch die bisherige Mailadresse sgv.stockum(at)gmx.net wird stillgelegt. Nachrichten daher bitte nur noch an die info(at)sgv-stockum.de oder über die Möglichkeit der Kontaktformulare unter Kontakte.


23. Februar 2014 - Winterwanderung

Am Sonntag, 23.2.2013 findet unsere Winterwanderung bei Föckinghausen (nahe Bestwig) statt.
Da wir uns wohl nicht den Weg durch den Schnee spuren müssen, beträgt die Wegstrecke ca. 14 km. Anschließend ist eine Einkehr im idyllischen Waldhaus geplant.

Treffpunkt ist um 12:30 Uhr mit PKWs an der Schützenhalle Stockum. Nach Möglichkeit bitte schon im Vorfeld Fahrgemeinschaften bilden.
Wie immer, sind alle Wanderfreunde, ob Vereinsmitglieder oder Gäste, herzlich willkommen.

Anmeldung bei Ralf Klöckener (Tel. 02933/6765) oder bei Timm Unseld (Tel. 02933/5770).


15. Februar 2014 - Wanderverband Ehrenamtsfilm

In Deutschland kümmern sich rund 20.000 ehrenamtliche Wegezeichner um etwa 200.000 Kilometer Wanderwege und sind dafür über 350.000 Stunden jährlich unterwegs. Der gerade kräftig boomende Wandertourismus in Deutschland ist nur dank des großen freiwilligen Engagements möglich. 
Für die Ehrenamtskampagne „Zeichen setzen - 130 Jahre engagiert für Wanderwege" wurde auch ein entsprechender >> Ehrenamtsfilm << gedreht, 5:12 Minuten lang und immer noch bei Youtube zu sehen. (Quelle: www.wanderverband.de)


Februar 2014 - mehr zu Manuel Andrack & Wandern

In 128 Tagen startet unsere Wanderung mit Manuel Andrack im Rahmen des Gebirgsfestes in Sundern. Grund genug mehr über Manuel Andrack zu erfahren. Und wenn man dann mal etwas rumgoo... stößt man unweigerlich auf eine Broschüre die er zusammen mit "Busse & Bahnen NRW" herausgebracht hat: Wunderbar Wandern - unser NRW. Auf der entsprechenden Internetseite gibt es nicht nur den kostenlosen Download der Broschüre, sondern reichlich mehr zum Thema Wandern.


5.2.2014 - SGV-Senioren wandern

Zur Februar-Wanderung treffen sich die SGV-Senioren am Mittwoch, 5.2. um 13:30 h an der Schützenhalle Stockum. Unter der Leitung von Erna und Bernie Pütter wird dann in Enkhausen gewandert. Ein Besuch des Heinrich-Lübke-Museums und eine anschließende Einkehr sind ebenfalls geplant.


4. Februar 2014 - Ratrac am Einsatzort angekommen

Nach einer Generalinspektion ist die Pistenraupe Ratrac SW72-B jetzt an ihrem Arbeitsplatz am Attenberg angekommen. Passend dazu lag auch noch etwas Schnee am Nordhang. Wir hoffen jedoch, dass es noch genug Schnee in dieser Saison gibt, um die Raupe auch mal im Einsatz sehen zu können.


29. Januar 2014 - Veranstaltungshinweis SGV-Familientag am 11. Mai

Am 11. Mai lädt der SGV zum Familientag in den Wildwald Vosswinkel ein.
Parallel zum 4. Outdoor Fun Contest von S´Ourland kann man viele Aktionen des SGV live erleben.
Auf der S´Ourland Homepage kann man sich einen Coupon für einen reduzierten Eintritt in den Wildwald ausdrucken.


24. Januar 2014 - Trainingsplan 2014

Der neue Trainingsplan 2014 kann ab sofort hier als PDF aufgerufen werden: Trainingsplan 2014.
Ganzjährige Übersicht der verschiedenen Trainings-Einheiten in der Stockumer Turnhalle.


20. Januar 2014 - Neue Website des SGV Hauptvereins

Der alte Webauftritt ist komplett überarbeitet worden und die Internetseite des SGV Hauptvereins präsentiert sich in einem neuen Outfit.  Am besten Ihr schaut es Euch selbst an unter: www.sgv.de


18. Januar 2014 - GV 2014 / Terminplan 2014

Am 18. Januar fanden die Generalversammlungen des SGV Stockum im Gasthof Cordes statt.

Schon um 18:00 Uhr trafen sich die Mitglieder der DWJ im SGV Stockum. Nach der Neuausrichtung vor zwei Jahren standen jetzt satzungsgemäß Vorstandswahlen an. In der Führungsgruppe gab es keine Veränderungen, da sich alle bisherigen Amtsinhaber zur Wiederwahl stellten und auch in ihrem Amt für weitere zwei Jahre bestätigt wurden. Somit ist weiterhin Katharina Rickert  1. Vorsitzende, Philipp Krengel 2. Vorsitzender, Felix Grote Kassierer und Christina Neuhaus Schriftführerin. Als Jugendvertreter wurden Anne Greitemann, Franziska Klute, Leon Bönner und Simon Rienermann gewählt. Als neue Kassenprüfer bestimmte die Versammlung Maria Greitemann und Christoph Grote. Nach dem Jahres- und Kassenbericht wurder der Terminplan der DWJ für 2014 vorgestellt.

Um 19:35 h eröffnete dann der 1. Vorsitzende Burkhard Klute die gut besuchte Generalversammlung der SGV Abteilung Stockum. Nach einer Schweigeminute zum Totengedenken verlas Diana Schmidt das Vorjahresprotokoll. Die Jahresberichte wurden mit den jeweils passenden Veranstaltungsfotos von Diana Schmidt (SGV) und von Katharina Rickert (DWJ) präsentiert. Besondere Aufmerksamkeit galt hier dem Adventure Hike, der auch in diesem Jahr (15. - 17. August) wieder veranstaltet wird. Gertha Schnadt verlas den Jahresbericht der Seniorenabteilung. Über die finanzielle Situation berichteten Klaus Schäfer (SGV) und Felix Grote (DWJ). Auf Antrag der Kassenprüfer Manfred Schlicker und Uwe Brinkschulte wurde der Vorstand von der Versammlung entlastet. 

Philipp Krengel stellte sich aus privaten Gründen nicht zur Wiederwahl als 2. Vorsitzender und gab auch sein Amt als 1. Skigildeleiter vorzeitig auf. Von der Versammlung wurde dann der bisherige Beisitzer Matthias Tolle als 2. Vorsitzender gewählt. Wie sein Vorgänger auch, ist er zum Amtsantritt amtierender Schützenkönig von Stockum. Zur 1. Skigildeleiterin wurde Katharina Rickert gewählt, die bisher 2. Skigildeleiterin war. Die nun freigewordenen Posten wurden dann mit Antonius Tolle als Beisitzer und Wilhelm Klute als stellvertretender Skigildeleiter besetzt. Glücklich zeigte sich Vorsitzender Burkhard Klute, dass sich auch der Posten eines zusätzlich gesuchten Familienwartes spontan durch einen Anwesenden besetzen lies. Timm Unseld wird nun künftig im Vorstand für den Bereich „junge Familien“ zuständig sein. Als neue Kassenprüfer wurden Alfons Tolle und Martin Ester gewählt.

Nach über 17 Jahren gab Reinhold Schmidt seinen Posten als Hüttenwart auf. Burkhard Klute würdigte die jahrelange engagierte Arbeit in und um die SGV-Hütte und dankte auch besonders der Gattin für ihre Unterstützung. Mit ein paar Anekdoten versuchte Klute die Wehmut zu überspielen, die ein solcher Abschied immer mit sich bringt. Bis zur Versammlung stand leider noch kein Nachfolger fest und konnte auch nicht spontan gefunden  werden. Somit blieb nur der Aufruf, dass sich Interessierte jederzeit gerne an den Vorstand wenden können.

Für langjährige Vereinstreue konnten 31 Mitglieder geehrt werden. Für 40 Jahre Mitgliedschaft waren dies Martina Assmann, Franz-Josef Bierhoff, Eberhard Hennecke, Wilfried Hoff, Marlies Rammrath, Meinolf Rickert, Michaela Rickert, Franz-Josef Schmidt, Alfons Tolle und Eberhard Vielhaber. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Franz Ross geehrt.

Im Anschluss wurde kurz der neue Terminplan vorgestellt, der wieder viele Veranstaltungen und Wanderungen für alle Altergruppen anbietet. Das Gebirgsfest (13. - 15. Juni) in Sundern wird den SGV Stockum auch nicht gerade unbeschäftigt lassen. So wird am 14. Juni Manuel Andrack die Abteilung auf einer ca. sechsstündigen Wanderung begleiten und die DWJ wird wesentlich an der Organisation des Adventure Hike von Langscheid nach Amecke beteiligt sein. Andreas Richter stellte besonders die Alpenrucksackwanderung vom 25. bis 29. Juni im Tannheimer Tal vor. Stefan Pieper warb für das Erwachsenentraining am Freitag mit seinen unterschiedlichen Angeboten und stellte als sportliche Herausforderung den „Lake Run am Möhnesee“ am 30. August vor. Bei der durchgeführten Hutsammlung kam ein Betrag von 280,57 € zusammen. Um 21:45 h wurde die Versammlung offiziell beendet. Alle Anwesenden wurden zum anschl. geselligen Beisammensein eingeladen. Wie üblich, wurde hiervon stundenlang Gebrauch gemacht.

Der neue Terminplan 2014 kann ab sofort hier als PDF aufgerufen werden: Terminplan 2014


(Abschied nach über 17 Jahren - Hüttenwart Reinhold Schmidt)


Einladung zur Generalversammlung 2014

Zur Generalversammlung der SGV Abteilung Stockum e.V. am Samstag, 18. Januar 2014 im Gasthof Cordes laden wir herzlich ein. Beginn ist um 19:30 Uhr.

Tagesordnungspunkte:
1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Kurzbericht GV 2013 / Jahresbericht
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Vorstandswahlen
7. Ehrungen
8. Verschiedenes

Eine Generalversammlung bietet immer Gelegenheit sich über die aktuelle Situation des Vereins zu informieren und dessen Zukunft aktiv mit zu gestalten. Über eine rege Teilnahme würde der Vorstand sich freuen.

Bereits um 18:00 Uhr findet, ebenfalls im Gasthof Cordes, die Mitgliederversammlung der Jugendabteilung (DWJ im SGV Stockum) statt.


Jahresprogramme 2014 von SGV & DWJ

Das neue SGV-Programm "Wanderurlaub und Radwandern 2014" ist da, ebenso wie von der Deutschen Wanderjugend (DWJ) das neue Jahresprogramm 2014 und das Heft "Auf Tour 2014".

              


    .... und hier geht´s wieder zur >>> Archiv-Übersicht <<<.


2018  SGV-Stockum e.V.   globbersthemes joomla templates

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Cookies von Drittanbietern setzen wir ein, um Ihnen Funktionen für soziale Netzwerke bereitstellen zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk
DMC Firewall is a Joomla Security extension!